Jetzt 15 Coronafälle im Heidekreis

Zahl der Erkrankten nimmt weiter zu

Jetzt 15 Coronafälle im Heidekreis

Die Zahl der Coronabetroffenen steigt auch im Heidekreis weiter an: Seit heute, dem 26. März, gibt es 15 laborbestätigte Corona-Fälle, wie der Landkreis soeben mitteilt.

Somit ist ein weiterer Fall in Soltau aufgetreten. Die erkrankte Person befindet sich derzeit auf der Isolierstation im Heidekreis-Klinikum Walsrode. Die engen Kontaktpersonen sind in häuslicher Quarantäne. Etwaige weitere Kontakte werden noch ermittelt.

Zwei weitere Fälle gibt es in Schneverdingen und einen in Bispingen. Die erkrankten Personen sowie die engen Kontaktpersonen befinden sich ebenfalls in häuslicher Quarantäne. Auch hier werden noch etwaige weitere Kontakte ermittelt. Zu einem weiteren Fall in Bomlitz sind die Ermittlungen angelaufen.

Die Erkrankten kommen damit aus folgenden Gebieten: Zwei aus Soltau, sieben aus Schneverdingen, vier aus Bispingen, einer aus Bomlitz und einer aus der Samtgemeinde Schwarmstedt. Betroffen sind 14 Erwachsene und ein Kleinkind.

Logo