Jetzt sind es 21 Coronapatienten

Sechs weitere Erkrankte seit dem 26. März

Jetzt sind es 21 Coronapatienten

Wie der Landkreis vor wenigen Minuten mitgeteilt hat, ist die Zahl der an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis am heutigen 27. März auf insgesamt 21 gestiegen. Es sind seit dem 26. März sechs laborbestätigte Fälle hinzugekommen.

Vier Fälle sind in Bispingen, einer in Bomlitz und einer in Schwarmstedt aufgetreten. Die Infizierten und die engen Kontaktpersonen sind in häuslicher Quarantäne.

Zur Meldung vom 26. März schreibt der Landkreis: „Bei dem gestern mitgeteilten Fall aus Bomlitz handelt es sich um einen Reiserückkehrer aus der Schweiz, der allerdings seinen Wohnsitz in Soltau hat. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich ebenfalls in häuslicher Quarantäne.“

Logo