Neuer Corona-Fall aufgetreten

Nach langer Pause eine weitere laborbestätigte Infektion

Neuer Corona-Fall aufgetreten

Wie der Landkreis mitteilt, gibt es seit dem heutigen 18. Juni 2020 einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall im Heidekreis. Er ist in der Stadt Schneverdingen aufgetreten. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne.

Lange war es ruhig gewesen: Seit dem 8. Juni war der Heidekreis quasi coronafrei, denn 71 der bis dahin infizierten 73 Personen waren genesen, zwei Patienten waren verstorben. Mit dem neuen Fall erhöht sich die Zahl der Infizierten im Heidekreis auf insgesamt 74.

Die positiv getesteten Personen kommen aus nachfolgenden Kommunen (die Zahl in Klammern weist die Anzahl der genesenen Personen aus):

  • 5 aus der Stadt Soltau (3)

  • 32 aus der Stadt Schneverdingen (31)

  • 8 aus der Samtgemeinde Schwarmstedt (8)

  • 9 aus der Gemeinde Bispingen (9)

  • 11 aus der Stadt Walsrode (11)

  • 3 aus der Samtgemeinde Rethem (3)

  • 4 aus der Stadt Munster (4)

  • 1 aus der Stadt Bad Fallingbostel (1)

  • 1 aus der Gemeinde Wietzendorf (1)

Logo