Neuer Fleischer-Obermeister

Nach Fusion Vorstand neu gewählt

Neuer Fleischer-Obermeister

Auf der Innungsversammlung der Fleischer-Innung Lüneburger Heide, die nach der Fusion aus den Landkreisen Soltau-Fallingbostel, Celle, Uelzen und Lüchow-Dannenberg besteht, wurde der Vorstand neu gewählt. Neuer Obermeister der Innung ist Matthias Hestermann aus Wietzendorf. Heiner Kleinschmidt aus Winsen/Aller, der elf Jahre Obermeister der Innung war, erhielt einen Ehrenobermeisterbrief der Handwerkskammer. Neuer stellvertretender Obermeister ist Frank Kükemück aus Eldingen. In den Vorstand als Beisitzer wurde Christian Bock aus Langlingen nachgewählt. Für sein 50-jähriges Meisterjubiläum erhielt Hartmut Kükemück einen Goldenen Meisterbrief der Handwerkskammer.

Logo