Straßenbauarbeiten

Obere Fahrbahnschichten

Straßenbauarbeiten

Verkehrsteilnehmer müssen sich auf Straßenbauarbeiten einstellen, und zwar auf den Kreisstraßen (K) 33 zwischen Wolterdingen und Hemsen und 24 zwischen Schülern und Reimerdingen. Die Arbeiten laufen, je nach Witterung, in der 34. Kalenderwoche, also im Zeitraum von Montag, dem 17., bis Freitag, den 21. August.

Der Heidekreis lässt im Streckenabschnitt der K 33 sowie der K 24 Verdrückungen und Unebenheiten der Fahrbahn mit dünnen Schichten im Kalteinbau (DSK) beseitigen. Dabei wird ein dünner Belag als Profilausgleich im Kalteinbau auf die vorhandene Fahrbahn aufgebracht. Während der Bauarbeiten wird der Verkehr auf den betroffenen Kreisstraßen halbseitig per Ampelführung an der Baustelle vorbeigeleitet. Verkehrsteilnehmer sollten also mit zeitlichen Verzögerungen rechnen.

Die Kosten für die geplante Fahrbahnsanierungen betragen zirka 50.000 Euro. Die Arbeiten liegen bei der Firma Kutter aus Hanau.

Logo