Taschendiebe in Discountern

Erneut Täter in Supermärkten im Heidekreis unterwegs

Taschendiebe in Discountern

Am vergangenen Dienstag, 13. Juli, waren vormittags sowohl in Soltau als auch in Walsrode Taschendiebe in Discountern aktiv: In den Lidl-Filialen „Am Alten Stadtgraben“ und in der „Quintusstraße“ entwendeten sie den jeweils über 80 Jahre alten männlichen Opfern die Geldbörse und richteten dabei laut Polizeibericht einen Gesamtschaden von etwa 80 Euro an.

Deutlich höher fiel der Schaden bei einem Diebstahl am Freitag der Vorwoche in der Lidl-Filiale am Kohlenbissener Grund in Munster aus. Dort entwendeten Diebe einer 65-Jährigen die Geldbörse aus dem Einkaufswagen und hoben anschließend mit der EC-Karte rund 1.700 Euro vom Konto der Bestohlenen ab.

Logo