Über Zäune schauen

Zwei offene Gärten am Sonntag

Über Zäune schauen

Im Rahmen der Aktion von „Über Zäune schauen“ öffnen am Sonntag, dem 18. August, von 11 bis 17 Uhr zwei Gärten ihre Pforten: In Walsrode der rund 1000 Quadratmeter große Cottage Garten von Thorsten und Tanja Wendlandt, Dierkingstraße 24. Besucher erleben einen „Shabby Garten“ ohne Strenge und formale Linien. Hier fügen sich Emaille, Zink und Co. harmonisch ein und bilden reizvolle Blickfänge zwischen Stauden, Rosen und Sträuchern in Weiß, Blau und Rosé. Es wird besonderes darauf geachtet, dass genügend Nahrung für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Vögel vorhanden ist. Un Fintel laden Edda Barth-Golz und Rainer Golz, Moordamm 1, auf ihr Grundstück ein: Um den Belangen der Natur mehr Raum zu geben, wurde eine neue Feuchtwiese angelegt. Der andere Teil hat viele Elemente eines „Bauern- und Cottage Gartens“ bekommen. Es gibt viele überdachte und gemütliche Sitzplätze sowie getöpferte Gartendekorationen. Hunde sind nicht erwünscht. Weitere Information gibt es unter www.ueber-zaeune-schauen.de.

Logo