Vier weitere Coronafälle bestätigt: Jetzt 25 Infizierte

Zahl der Erkrankten im Heidekreis steigt weiter

Vier weitere Coronafälle bestätigt: Jetzt 25 Infizierte

Coronaviren greifen weiter um sich: Wie der Landkreis vor wenigen Minuten meldet, gibt es mit dem heutigen Sonntag, dem 29. März, insgesamt 25 laborbestätigte Coronafälle im Heidekreis.

Seit Freitag, dem 27. März, sind damit vier Fälle hinzugekommen. Zwei sind in Schneverdingen, einer in Soltau und einer in Schwarmstedt aufgetreten. Drei dieser Erkrankten befinden sich in häuslicher Quarantäne, eine Person ist derzeit im Heidekreis-Klinikum. Die engen Kontaktpersonen der vier Infizierten befinden sich ebenfalls in häuslicher Quarantäne.

Die bisher festgestellten 25 Fälle verteilen sich folgendermaßen auf den Heidekreis: Vier kommen aus Soltau, neun aus Schneverdingen, acht aus Bispingen, drei aus der Samtgemeinde Schwamstedt und ein Infizierter kommt aus Bomlitz.

Betroffen sind 24 Erwachsene und ein Kleinkind.

Logo