Polizei sucht Eigentümer

Ermittlungen: Beschlagnahmte Gegenstände nach erneuten Durchsuchungen in einem Wohnhaus in Walsrode

Polizei sucht Eigentümer

Nach der erneuten Durchsuchung in einem Wohnhaus in Walsrode versucht die Polizei die Eigentümer weiterer beschlagnahmter Gegenstände zu finden. Im Zusammenhang mit den im Juni 2019 festgenommenen 33- und 37jährigen (HK berichtete) erfolgten weiterführende intensive Ermittlungstätigkeiten: „Diese mündeten unter anderem am 6. August in eine Durchsuchungsmaßnahme in einem Wohnhaus in Walsrode“, so die Polizei in ihrem aktuellen Bericht. Hierbei beschlagnahmten die Beamten weitere Gegenstände, die ebenfalls aus Einbruchdiebstählen stammen könnten. „Mit dem Ziel der zweifelsfreien Zuordnung der in Rede stehenden Gegenstände bedarf es nunmehr Ihrer Mithilfe“, ruft die Polizei auf, sich an der Zuordnung der Gegenstände zu beteiligen: „Sofern Sie die unter dem Link www.pd-lg.polizei-nds.de im Internet abrufbaren Gegenstände sich selbst oder einer anderen Person beziehungsweise Firma zuordnen können, wenden Sie sich bitte zeitnah per E-Mail oder telefonisch zu den allgemeinen Geschäftszeiten unter (05191) 9380-127 an die Polizei Soltau.“

Logo