Zahlreiche Ruhestörungen

26 Einsätze für die Polizei in einer Nacht

Zahlreiche Ruhestörungen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hatte die Polizei im Heidekreis mit zahlreichen Ruhestörungen zu tun. Die Störungen (insgesamt waren es 26) gingen hauptsächlich von privaten Festivitäten aus. Aber auch laute Musik im Freien störte die Nachtruhe von Anwohnern. Bedingt durch die Urlaubszeit und das warme Sommerwetter zog es vielerorts Jugendliche und andere Feierlustige ins Freie.

Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang darum, auf Anwohner und die nächtlichen Ruhezeiten Rücksicht zu nehmen.

Logo