Zwei neue Fälle in Schneverdingen

Jetzt 59 laborbestätigte Coronainfektionen im Heidekreis

Zwei neue Fälle in Schneverdingen

Auch heute ist die Zahl der Coronainfektionen im Heidekreis wieder gestiegen: Wie der Landkreis soeben gemeldet hat, gibt es mit dem heutigen 16. April insgesamt 59 laborbestätigte Coronafälle im Heidekreis.

Die beiden neuen Infektionen sind in der Stadt Schneverdingen aufgetreten. Die erkrankten Personen und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne.

28 aller infizierten Personen sind inzwischen wieder gesund (Stand: 14. April), ein Patient ist verstorben.

Die positiv getesteten Personen kommen aus folgenden Kommunen (die Zahl in Klammern weist die Anzahl der genesenen Personen aus):

  • 4 aus der Stadt Soltau (3)

  • 26 aus der Stadt Schneverdingen (8)

  • 7 aus der Samtgemeinde Schwarmstedt (4)

  • 9 aus der Gemeinde Bispingen (8)

  • 9 aus der Stadt Walsrode (4)

  • 3 aus der Samtgemeinde Rethem (1)

  • 1 aus der Stadt Munster

Logo