Verkehrsunfall auf Hermannsburger Marktplatz mit hohem Schaden

82-Jährige stößt beim Parken frontal gegen Baum, überfährt anschließend Metallpoller und kollidiert dann mit weiterem Baum

Verkehrsunfall auf Hermannsburger Marktplatz mit hohem Schaden

Am heutigen Donnerstagvormittag um 11 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf dem Markplatz in Hermannsburg: „Auf dem dortigen Parkplatz ‚Am Markt‘ kollidierte eine 82-jährige Frau mit einem grauen Peugeot beim Einparken zunächst frontal mit einem Baum. Anschließend setzte sie ihre Fahrt fort, überfuhr einen Metallpoller und kollidierte mit einem weiteren Baum und einem daran aufgestellten Parteiaufsteller“, so die anschließende Mitteilung der Polizeiinspektion Celle.

Und weiter: „Infolge des Unfalls zog sich die ältere Dame leichte Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren werden. Der Unfallwagen war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Darüber hinaus wurden beide Bäume, der Parteiaufsteller und der Poller beschädigt.“ Im Rahmen der Unfallaufnahme sei es laut Polizeibericht zu keinen größeren Verkehrsstörungen gekommen, „allerdings wurden mehrere Bürgerinnen und Bürger auf den Unfall aufmerksam.“

Logo