„Trotz Corona eine gute Zeit“

Pult- und Federkielmuseum in Insel voraussichtlich bis Mai kommenden Jahres geschlossen

„Trotz Corona eine gute Zeit“

Auch in diesem Jahr schmückt ein Weihnachtsbaum den Garten des Pult- und Federkielmuseums in der Schneverdinger Ortschaft Insel. Diesen hatten auch in diesem Jahr wieder Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte Insel geschmückt.

Das Schulmuseum wird von Ehrenamtlichen geführt und betreut. Sie pflegen das Gebäude und Grundstück, organisieren den Museumsbetrieb und ermöglichen Unterricht nach historischem Vorbild für Schulklassen und Gruppen im alten Klassenzimmer. Ausstellungen zu Themen aus dem Schulbetrieb und ähnlichen Sachgebieten runden das Angebot ab.

Auch das Pult- und Federkielmuseum in Trägerschaft des Heimatbundes Schneverdingen hatte in diesem Jahr unter den Folgen der Corona-Pandemie zu leiden. Nun ist es voraussichtlich bis Anfang Mai kommenden Jahres geschlossen.

„Wir hatten trotz Corona eine gute Zeit mit vielen Besuchern. Leider konnten wir keine Gruppen begrüßen. Wir hoffen sehr, im neuen Jahr wieder zu einer gewissen Normalität zu kommen“, so Margret Hartig vom Team der Ehrenamtlichen.

Logo