Unfall fordert zwei Leichtverletze

Autofahrerin gerät auf schneeglatter Fahrbahn in den Gegenverkehr

Unfall fordert zwei Leichtverletze

Auf schneeglatter Fahrbahn ereignete sich Montagabend gegen 17 Uhr ein Verkehrsunfall auf der L 240 zwischen Poitzen undKreutzen, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Eine 41 Jahre alte Fa├čbergerin war mit ihrem Nissan aus Munster kommend in Richtung Poitzen unterwegs, als sie in einer Rechtskurve ins Schleudern kam und in den Gegenverkehr geriet. Hier prallte sie mit einem entgegenkommenden Citroen zusammen, in dem sich der 61 Jahre alter Fahrer und eine 47 Jahre alte Beifahrerin befanden. Nach dem Zusammenprall wurde der Nissan zur├╝ck auf die Fahrbahn geschleudert und kollidierte mit einem hinter ihm fahrenden Opel.

Die Beifahrerin des Citroen und die Fahrerin des Nissan erlitten leichte Verletzungen. An den beteiligten Fahrzeugenentstand erheblicher Sachschaden.

Logo