Seit drei Jahrzehnten treue Gäste des Theeshofes in Leitzingen

Gemütliche Runden am Kamin und eine besondere „Gast-Freundschaft“

Seit drei Jahrzehnten treue Gäste des Theeshofes in Leitzingen

Seit genau drei Jahrzehnten besucht die Gruppe der Familien Cramer und Kutschmann alljährlich zur Herbstzeit für eine Woche den Reiterhof Theeshof in Leitzingen. Dieser besondere Anlass war kürzlich ein Grund zum Feiern. Die Soltau-Touristik ließ es sich nicht nehmen, diese insbesondere in der heutigen Zeit außergewöhnliche Treue der Pferdefreunde aus der Ferne besonders zu würdigen. Familie Große-Lümern, die den Reiterhof betreibt, hatte die Gäste zum 30-jährigen Bestehen dieser „Gast-Freundschaft“ zum Überraschungskaffee eingeladen.

Vor drei Jahrzehnten waren die Gäste selbst noch Kleinkinder, inzwischen bringen sie ihren eigenen Nachwuchs mit ins „Herz der Heide“. Jahr für Jahr besucht die Gruppe mit zehn bis 25 Personen den Hof in Leitzingen - und die eigenen Pferde sind stets mit dabei.

„Es ist wie ‚nach Hause kommen‘“, loben die treuen Stammgäste ihre Gastgeber. Bei den Aufenthalten geht es abends familiär zu, treffen sich doch alle am Kamin in gemütlicher, fröhlicher Runde - in der hin und wieder selbstverständlich auch der Heidegeist für die „Großen“ nicht fehlen darf.

Logo