Seniorin stirbt bei Unfall

Mit Pkw von der Fahrbahn abgekommen

Seniorin stirbt bei Unfall

Am Montag, den 13. Juli, ist eine Seniorin bei einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Südheide ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war die 71jährige Hermannsburgerin mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße 81 von Misselhorn in Richtung Hermannsburg unterwegs. Der Nissan kam dabei leicht nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte bei geringer Geschwindigkeit mit einem Straßenbaum.

„Die Fahrzeugführerin, die sich allein in ihrem Wagen unterwegs war, verstarb vor Ort“, so eine Polizeisprecherin. Nach ersten polizeilichen Ermittlungen soll ein plötzlicher Krankheitsfall ursächlich für den Unfall gewesen sein.

Logo