Bunter Kindertag im Wildpark

Viele Aktionen für die Kleinen - und in den Gehegen wartet tierisch süßer Nachwuchs

Bunter Kindertag im Wildpark

Bunt und turbulent wird es am 19. Juni beim Kindertag im Wildpark Müden. Alle Kinder dürfen sich an diesem Sonntag ab 10 Uhr über einen aktionsreichen Tag im freuen: Neben den Highlights zum Hüpfen und Spielen mit großer Wasserwalze, Hüpfburg, Bungee-Trampolin und Hüpfkissen, warten außerdem Mitmach-Stände auf die Kinder.

Zudem sind bei einem Rundgang durch den Wildpark Müden natürlich auch die Tiere zu entdecken, in vielen der Gehegen wartet tierisch süßer Nachwuchs auf die Besucher des Wildparks, zum Beispiel bei den Quessantschafen, Heidschnucken, im Wildschweingehege und sogar bei den Elchen ist in diesem Jahr das erste Mal im Wildpark Müden nach der großen Sanierung Nachwuchs zu begrüßen.

Für das leibliche Wohl ist mit leckeren Speisen vom Grill, Imbiss und Crêpes gesorgt.Insgesamt kann sich auf ein ereignisreicher Tag für Groß und Klein gefreut werden, neben den interessanten, geführten Fütterungen am Waschbär-, Wildschwein- und Elchgehege ist auch die Eventfalknerei mit ihren Flugschauen um 12 Uhr, 15 Uhr und 16.45 Uhr mit Greifvögeln und Eulen zu sehen.

Logo