1.600 Quadratmeter Fläche in Flammen

Nach Brand in Munster: Polizei sucht Zeugen

1.600 Quadratmeter Fläche in Flammen

Aus ungeklärter Ursache gerieten am vergangenen Dienstagabend, dem 27. April, zwischen 18.30 und 19 Uhr eine Wiesenfläche sowie das Unterholz eines Waldstücks an der Straße Am Hollmoor in Munster in Brand. Insgesamt handelte es sich um eine Fläche von rund 1.600 Quadratmetern.

„Möglicherweise wurden die Feuer mit einem Feuerzeug entzündet“, so Polizeisprecher Olaf Rothardt. Deshalb sucht die Polizei nun nach einer Person, die den Brandort mit einem Fahrrad verlassen haben soll.

Zeugen werden gebeten, sich unter Ruf (05192) 9600 mit den Beamten in Munster in Verbindung zu setzen.

Logo