AGM freut sich über Rekordbeteiligung

Etliche Besucher fiebern mit bei „Munsteraner Winterzauber“-Ziehung

AGM freut sich über Rekordbeteiligung

„Es war eine Rekordbeteiligung im vierten Jahr bei der Aktion ‚Munsteraner Winterzauber‘, und die Ziehung war diesmal richtig gut besucht“, freut sich Sabine Rothmann von der Aktionsgemeinschaft Munster (AGM). Der Gewerbeverein der Örtezstadt hatte die diesjährige Auflage in der Vorweihnachtszeit gestartet: „Insgesamt 26 AGM-Betriebe hatten sich für eine Teilnahme an der Aktion entschieden und dankten mit über 50 Sachpreisen und Gutscheinen bei der Verlosung“, so Rothmann.

Und zur Auslosung der Preise kamen etliche Besucher: „Die Ziehung der Sach- und Hauptpreise erfolgte am 11. Januar auf dem Heinrich-Peters-Platz im Rahmen einer geselligen Veranstaltung bei Bratwurst und Glühwein. Als Hauptpreise winkten von der AGM Gutscheine im Wert von 500, 300 und 200 Euro. der 3. Preis ging an Anja Böhm, der 2. Preis an Jörg Habermann und der 1. Preis an Susanne Sagebiel. Den Fernseher hat Margarete Bastyr gewonnen“, so Rothmann, die die Ziehung auch moderiert hat.

Die Stadtjugendfeuerwehr hatte die AGM dabei mit warmen Getränken und Deftigem vom Grill unterstützt. Rothmann: „Es war eine von allen Seiten gelobte Veranstaltung. Es wurden 10.000 Teilnehmerkarten an die teilnehmenden AGM-Mitgliedsfirmen verteilt, knapp 4.000 Lose mit Aufkleber abgegeben. Dies ist ein Rekordumsatz, fast 500 Karten mehr als im Vorjahr.“

Logo