Ausweichmöglichkeit in Munster: Bundeswehrbad öffnet am 4. Oktober

Vereinsschwimmen und öffentliches Schwimmen wieder möglich

Ausweichmöglichkeit in Munster: Bundeswehrbad öffnet am 4. Oktober

„Nachdem die Stadtwerke Munster-Bispingen gemeinsam mit den beiden Bürgermeistern Ulf-Marcus Grube (Munster) und Dr. Jens Bülthuis (Bispingen) schweren Herzens die temporäre Bäderschließung des Allwetterbades in Munster und die Nutzungseinschränkung des Luhetalbades in Bispingen bekanntgeben mussten, war schnell klar, dass auf Vereinsschwimmen und öffentliches Schwimmen nicht komplett verzichtet werden kann“, so die Mitteilung der Stadtwerke Munster-Bispingen GmbH. Das Unternehmen informiert jetzt: „Daher mussten kurzfristig Ausweichmöglichkeiten geschaffen werden“ - und zwar das Bundeswehrbad in Munster.

Wie bereits im August berichtet wurde, konnte Bürgermeister Ulf-Marcus Grube in Gesprächen mit der Bundeswehr gemeinsam eine erfreuliche Lösung erarbeiten. Das Bundeswehr-Dienstleistungszentrum stellt das Hallenbad der Bundeswehr am Soldatenheim „Oase - Zum Oertzetal“ für das Vereins- und öffentliche Schwimmen zeitweise zur Verfügung.

Die Reinigungs- und Wartungsarbeiten sind abgeschlossen und das Bundeswehrbad öffnet am Dienstag, den 4. Oktober, wieder seine Pforten.

Das Bad hat für die Öffentlichkeit wie folgt geöffnet: Montag von 18.30 bis 20 Uhr, Dienstag bis Donnerstag von 17 bis 20 Uhr (Donnerstags ist bis 18 Uhr wegen der Vereinsnutzung nur ein Teilbereich geöffnet).

Für die Vereinsnutzung (beispielsweise Schwimmausbildung oder Wassergymnastik der DLRG) ist das Bad wie folgt geöffnet: Montag von 17 bis 18.30 Uhr, Donnerstag von 17 bis 18 Uhr und Freitag von 17 bis 20 Uhr. Die Preise für die Nutzung stellen sich wie folgt dar: Erwachsene zahlen drei Euro, Kinder und Jugendliche von drei bis 17 Jahren 1,50 Euro. Angehörige der Bundeswehr (gegen Vorlage des Dienstausweises) haben freien Eintritt. Deren Angehörige sowie Ehemalige und allgemeine Angehörige des öffentlichen Dienstes (gegen Nachweis) zahlen folgenden Eintrittspreis: Erwachsene 1,40 Euro, Kinder und Jugendliche (drei bis 17 Jahre) 0,70 Euro. Für Kleinkinder unter drei Jahren ist der Eintritt frei.

Wichtig zu erwähnen: Es ist nur Bargeldzahlung möglich. Die Nutzung von Geldwertkarten aus dem Allwetter- oder Luhetalbad ist nicht möglich.

Logo