Begegnung und Austausch

Büchermäuse treffen sich wieder in der Stadtbücherei Munster

Begegnung und Austausch

Nach langer Pause starten in der Stadtbücherei Munster wieder die Büchermäuse: Am Donnerstag, dem 13. Oktober, von 9.30 bis circa 10.15 Uhr sind alle Kinder bis circa vier Jahren und deren Eltern beziehungsweise Großeltern in die Bücherei eingeladen, um spielerisch und mit Spaß die Welt der Sprache zu entdecken. Es werden einfache Reime, Lieder, Fingerspiele und Bewegungen vorgestellt und zusammen ausprobiert.

In lockerer Runde kommt dabei die Begegnung und der Austausch untereinander nicht zu kurz. Das Angebot im Rahmen von „Lesestart Niedersachsen“ dauert circa 45 Minuten und wird von der Pädagogin Lisa Brunkhorst von der Familieninsel Munster gestaltet. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die weiteren Termine sind dann jeweils die zweiten Donnerstage im Monat. Die Termine können unabhängig voneinander besucht werden - es handelt sich bei diesem Angebot nicht um eine fortlaufende Gruppe. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter der Telefonnummer (05192) 2075.

Logo