Bürgermeister ehrt Sieger

Stadtradeln in Munster: 51.000 Kilometer geradelt, 7.888 Kilogramm CO2 eingespart

Bürgermeister ehrt Sieger

In Munster stand in diesem Jahr zum zweiten Mal das Stadtradeln auf dem Programm. Nach Auswertung aller erhobenen Daten standen die Sieger der diesjährigen Aktion in drei Kategorien fest: Beste Teamleistung, beste Einzelleistung und beste Gesamtleistung der Teams. Munsters Bürgermeister Ulf-Marcus Grube hatte kürzlich ins Rathaus eingeladen, in dem er die Siegerinnen und Sieger ehrte.

Dabei würdigte Grube die Leistung aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer und freute sich über eine „saubere“ Erfolgsbilanz: 7.888 Kilogramm CO2 sparten die Radlerinnen und Radler aus der Örtzestadt im Zuge der diesjährigen Beteiligung Munsters am Wettbewerb Stadtradeln in nur drei Wochen ein, indem sie insgesamt mehr als 51.000 Kilometer mit dem Rad zurücklegten.

Nach dem offiziellen Teil blieb bei der Siegerehrung noch Zeit für „Selfies“ und Gespräche mit dem Bürgermeister. Wer seinen Rang in der Gesamtwertung erfahren möchte, kann bei der Munster-Touristik nachfragen.

Logo