Bürgerstiftung Munster unterstützt Tafel

Grundnahrungsmittel im Wert von 500 Euro übergeben

Bürgerstiftung Munster unterstützt Tafel

Nach dem Preisanstieg bei Diesel, Benzin und Gas klettern auch die Lebensmittelpreise in die Höhe. Das betrifft alle, ganz besonders aber diejenigen, die ohnehin schon jeden Cent zweimal umdrehen müssen. Diese Entwicklung wirkt sich nicht zuletzt auch auf die Arbeit der Tafeln aus. Klaus-Dieter Meier und Michael Klingbeil, Leiter der Munsteraner Tafel, berichten, dass es in der Einrichtung wegen der Preissteigerungen und der Versorgung von Familien aus der Ukraine derzeit „einen starken Anstieg der Hilfeleistungen“ gebe.

Da ist natürlich jede zusätzliche Unterstützung besonders willkommen - und die gab es jetzt vonseiten der Bürgerstiftung Munster: Susanne Kirchhoff und Hartwig Mienert von der Bürgerstiftung belieferten die Munsteraner Tafel mit einer gezielten Auswahl von Grundnahrungsmitteln im Gesamtwert von 500 Euro, um der Einrichtung bei der Arbeit zum Wohle Bedürftiger unter die Arme zu greifen.

Logo