„Buntes Bürgerhaus“: Jeder darf mitmachen

Munster startet Malaktion für mehr Farbe in grauer Zeit

„Buntes Bürgerhaus“: Jeder darf mitmachen

„Buntes Bürgerhaus“ heißt die Malaktion, die jetzt in Munster startet: „Um die aktuelle Situation und das triste, graue Wetter zu überstehen, möchten wir mehr Farbe und Fröhlichkeit in das Bürgerhaus bringen. Es soll in ‚buntem Licht‘ erstrahlen und ein Lächeln in die Gesichter der Bürgerinnen und Bürger zaubern“, so Patrick Gerhardt, Leiter Bürgerhaus Munster, in einer Mitteilung. Ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene - jeder darf an der Aktion teilnehmen und sich auf tolle Preise freuen. Das Projekt startet ab sofort und endet am 30. April.

Was Interessierte dafür tun müssen, ist ganz einfach: Malen, zeichnen, zu Hause ein kreatives und farbenfrohes Bild auf DIN-A4-Papier klexen - alles ist erlaubt, was Spaß macht. Auf die Rückseite der Werke schreiben die Teilnehmer dann ihren Namen sowie ihr Alter und stecken das Bild anschließend in den Briefkasten des Bürgerhauses oder schicken es per Post. „Wir hängen dann die Kunstwerke an die Fensterscheiben. So können sich alle Munsteraner bei einem Spaziergang durch die Stadt an den prächtigen ‚Schaufenstern‘ des Bürgerhauses erfreuen. Am Ende der Aktion findet eine Auslosung der Gewinner statt“, so Gerhardt. „Wir freuen uns auf zahlreiche, bunte Bilder.“

Für Fragen und Anregungen steht das Bürgerhaus-Team unter der Telefonnummer (05192) 130-3309 oder -3308 während der Öffnungszeiten der „JUgendZEit“ zur Verfügung. Der Briefkasten befindet sich übrigens links vom Eingang des Munsteraner Bürgehauses, Veestherrnweg 12.

Logo