Drei Leichtverletzte

Bei unklarer Verkehrslage überholt

Drei Leichtverletzte

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 71 Richtung Uelzen kurz hinter dem Ortsausgang Munster wurden am späten Montagnachmittag insgesamt drei Personen leicht verletzt: „Ein 56-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Bereich Uelzen beabsichtigte, einen vorausfahrenden Lkw zu überholen, als im selben Augenblick ein Pkw vor dem Lkw nach links in einen Feldweg abbog. Bei der anschließenden Kollision wurden der Überholende und zwei Insassen aus dem abbiegenden Pkw leicht verletzt“, so der Bericht der Polizeiinspektion Heidekreis. Die Schadenshöhe an den Pkw könne derzeit noch nicht beziffert werden.

Logo