Essen vergessen: Starke Rauchentwicklung

Polizei und Feuerwehr in Munster im Einsatz

Essen vergessen: Starke Rauchentwicklung

Eine größere Rauchentwicklung führte am vergangenen Mittwochnachmittag, dem 18. November, gegen 15.20 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Zum Schützenwald in Munster zu einem Einsatz von Polizei und Feuerwehr.

Eine 49jährige Bewohnerin hatte ihr Essen im Backofen vergessen und war auf ihrem Sofa eingeschlafen. Die Frau konnte wohlauf geborgen werden. „Ein Feuer entstand nicht. Das Gebäude blieb unversehrt, lediglich der Backofen wies leichte Beschädigungen auf“, so ein Polizeisprecher. Für die Zeit der Maßnahme sei das Gebäude evakuiert worden.

Logo