Extravaganter „Schlitten“

Mit grünem Deutz-Traktor auf vorweihnachtlicher Tour

Extravaganter „Schlitten“

Weihnachtsmänner gibt es derzeit ja immer wieder mal zu sehen, dieser hier hatte sich einen ganz besonderen „Schlitten“ ausgesucht: Zur frostigen Morgenstunde kam er - bepackt mit leckeren Überraschungen - auf einem grünen Deutz-Traktor angerattert, und ging mit seinem Gehilfen auf vorweihnachtliche Tour.

Ziel der beiden Gesellen waren die Kindergärten in Munster und den Ortschaften Breloh, Oerrel und Trauen. Schon auf dem Weg schaute der Weihnachtsmann in viele lachende und freudige Gesichter in vorbeifahrenden Autos oder bei zurückwinkenden Fahrradfahrern. Erst recht strahlten dann die Kinder, die von dem Duo - natürlich unter Einhaltung der Corona-Regeln - beschenkt wurden.

Die Mädchen und Jungen ihrerseits überraschten „Weihnachtsmann“ Simon Schleupner und seinen „Gehilfen“ Stefan Sorge von der Munsteraner CDU mit Liedern und Gedichten, was die beiden Gabenbringer sehr erfreut hat.

Logo