Gartenzaun beschädigt

Verursacher flüchtete vom Unfallort

Gartenzaun beschädigt

Am Nachmittag des 1. Februar ereignete sich in Munster ein Unfall, bei dem ein Gartenzaun beschädigt wurde und der Verursacher anschließend flüchtete: „Am Montag gegen 14.30 Uhr rutschte ein Fahrzeug bei glatten Wetterverhältnissen in einen Gartenzaun in der Sudetenstraße und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem verursachenden PKW soll es sich um einen dunklen VW, vermutlich vom Typ Passat oder Phaeton, gehandelt haben“, so der Bericht der Polizeiinspektion Heidekreis. Die Beamten in der Örtzestadt nehmen Hinweise zu dem Vorfall entgegen: Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Munster unter Telefon (05192) 9600 zu melden.

Logo