„Geschichten-Taucher“ gehen in die dritte Runde

Stadtbücherei Munster lädt Kinder ab acht Jahren ein

„Geschichten-Taucher“ gehen in die dritte Runde

„Viele haben bereits die ersten beiden Bände der Freundschaftsgeschichte ‚Rosie und Moussa‘ von Michael De Cock gelesen, ein tolles Freundschaftsband geknüpft, einen Glückskeks gebastelt und Spaß mit den Rätselheften gehabt“, freut sich Annegret Kruse. Die Leiterin der Stadtbücherei Munster und ihr Team starten nun die dritte Runde der Reihe „Geschichten-Taucher“, bei der Munsteraner Kids wieder lesen dürfen: „Jetzt folgt Band drei ‚Rosie und Moussa - Beste Freunde für immer‘. Was haben ein Topf, ein Deckel, eine Großfamilie und Schmetterlingsflügel mit der Freundschaft von Rosie und Moussa zu tun? Was verbindet sie?“, stellt Kruse das neue Buch vor. Munsteraner Kids ab acht Jahren sind eingeladen, mitzulesen und kreativ zu werden. Die „Geschichten-Taucher-Tüte“ mit dem Buch, einem Gitterrätsel und der Anleitung zu einem Schmunzelstein ist in der Stadtbücherei Munster erhältlich. Auch die Tüten für Teil eins und zwei stehen noch zur Verfügung. Weitere Informationen unter Ruf (05192) 2075.

Logo