Gottesdienst für Verliebte

„Vorgezogener Valentinstag“ in Munster: Evangelische Kirchengemeinde lädt ein

Gottesdienst für Verliebte

Liebe liegt in der Luft bei einem besonderen Gottesdienst, der am kommenden Sonntag, dem 13. Februar, um 17 Uhr in der St.-Urbani-Kirche in Munster für Schmetterlinge im Bauch sorgen soll. Zu diesem Gottesdienst „für Frisch- und Langzeitverliebte, für Sich-Sehnende, für alle“ lädt die evangelische Kirchengemeinde Munster ein.

Mit Musik und Texten im Zeichen der Liebe soll es, so die Gemeinde, „einen ganz besonderen vorgezogenen Valentinstag“ geben.

Musikalisch wird der Gottesdienst von Sängerin Vanessa Huss, Jan Wackerbarth und Kantor Daniel Heinrich gestaltet, textlich von Vikarin Julia Nikolaus.

Logo