Grüne laden ein: Veranstaltung mit musikalischer Begleitung auf dem Marktplatz Munster

Landratskandidat Jens Grote und wirtschaftspolitischer Sprecher der Grünen, Detlev Schulz-Hendel, am 1. September zu Gast / Straßenausbaubeiträge Hauptthema des politischen Abends

Grüne laden ein: Veranstaltung mit musikalischer Begleitung auf dem Marktplatz Munster

Am 1. September um 18.30 Uhr geht es los, Bündnis 90/Die Grünen laden zu einer Veranstaltung mit musikalischer Begleitung auf den Marktplatz Munster ein. Dort sind auch zwei besondere Gäste vor Ort: Den Bürgerinnen und Bürgern von Munster wird sich Landratskandidat Jens Grote persönlich vorstellen. Grote werde von einem breiten Parteienbündnis von CDU, SPD und Grüne sowie sämtlicher Wählerlisten unterstützt und sei Wunschkandidat für den Posten des Landrates im Heidekreis: „So eine Einigkeit gibt es selten und zeigt die hohe Akzeptanz“, so der ranghöchste Grüne im Heidekreis, Dr. Hans-Peter Ludewig, der Schirmherr der Veranstaltung ist.

Als weiteren prominenten politischen Gast präsentieren Bündnis 90/ Die Grünen bei der Veranstaltung am kommenden Mittwochabend ihren Sprecher für Wirtschaft und Verkehr aus dem Landtag Niedersachsen: Detlev Schulz-Hendel wird referieren. „Er wird über Möglichkeiten einer vernünftigen verkehrspolitischen Lösung für regionale Bahnstrecken und Fahrradkonzepte für Munster sprechen. Im Austausch mit den Bürgern können Tourismuskonzepte entwickelt und durch intelligente Planungen und Verknüpfungen auch zur Innenstadtbelebung führen“, so die Mitteilung der Munsteraner Grünen in deren Wahlprogramm es heißt: „Munster, die Fahrradstadt der Zukunft“.

Die Straßenausbaubeiträge sollen bei diesem Treffen mit Musik in Munster zum Hauptthema des politischen Abends werden: „In einer Vernetzung mit dem Grünen Urgestein Dietrich Wiedemann aus Soltau, haben die Munsteraner Grünen um Harved Scheiger und Stefan Koszowyj ein Konzept erarbeitet“, so die Mitteilung. Das Programm der Munsteraner Grünen „Der Dritte Weg“ zeige eine andere, eine gerechtere Alternative: „Hier geht es um einen solidarischen Weg mit wiederkehrenden Beiträgen. Diese führen zu wesentlich erträglicheren Belastungen.“

Musikalisch umrandet wird die Veranstaltung auf dem Munsteraner Marktplatz durch den Leadsänger der Band „True Collins“ und der Formation „Holmes & Watson“: Tom Ludwig wird an diesem Abend für Unterhaltung sorgen.

Logo