Gymnasium Munster: „ABI-Camp 22“ zur Abiturvorbereitung ein toller Erfolg

„Besondere Atmosphäre“: Schüler und Lehrkräfte begeistert

Gymnasium Munster: „ABI-Camp 22“ zur Abiturvorbereitung ein toller Erfolg

Sie kamen, sahen und haben eine Menge mitgenommen: Das „ABI-Camp 22“ zur Abiturvorbereitung des 13. Jahrgangs am Gymnasium Munster war ein toller Erfolg.

Das Gymnasium Munster hat in diesem Jahr ein neues Projekt an den Start gebracht, um die Abiturientinnen und Abiturienten in geeigneter Weise möglichst umfassend und vielfältig auf die vor ihnen liegenden Aufgaben und Prüfungen vorzubereiten. Die Idee für das „ABI-Camp“, die bisher nur am Gymnasium Munster umgesetzt wurde, entstand aufgrund der durch Corona erheblich erschwerten Situation der Schülerinnen und Schüler und wurde unter der Leitung des Oberstufenkoordinators Markus Bewernick und mit einem Team motivierter Kolleginnen und Kollegen in die Tat umgesetzt.

Im Zentrum stand dabei sowohl die Unterstützung der Abiturientinnen und Abiturienten bei der Selbstorganisation ihrer Abiturvorbereitung als auch die gezielte Vertiefung der fachspezifischen Kompetenzen. So wurde Hilfestellung geleistet bei der Strukturierung des Lernstoffes, beim Umgang mit eventuellen Lernschwierigkeiten, es wurden mündliche Prüfungen simuliert und Prüfungsstrategien entwickelt. Die jeweiligen Fachlehrerinnen und Fachlehrer konnten die Zeit nutzen, um anhand von Abiturvorschlägen aus den vergangenen Jahren einen möglichst effizienten Umgang mit den zu erwartenden Anforderungen zu vermitteln.

„Durch die besondere Atmosphäre, das enge Miteinander und die konstruktiven Gespräche der Schüler untereinander und mit dem Vorbereitungsteam konnten viele Ängste, Sorgen und Befürchtungen beseitigt werden“, so die Verantwortlichen. Das gesamte Seminar habe sich durch ein großes Engagement und eine hohe Wertschätzung sowohl vonseiten der Schülerinnen und Schüler als auch der Lehrer ausgezeichnet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren begeistert und würdigten zum Abschluss mit Blumen und Schokolade das Engagement von Markus Bewernick und seinem Team.

Nach Rückmeldung der Teilnehmer war es ein geglückter Auftakt in die heiße Phase der Abiturvorbereitung. Alle Beteiligten sprachen sich dafür aus, dieses Angebot auch den zukünftigen Jahrgängen zugute kommen zu lassen.

Logo