Herbstmarkt in Munster

Vom 3. bis 6. Oktober: Fahrgeschäfte, verkaufs­offener Sonntag und alles rund ums Thema Gesundheit

Herbstmarkt in Munster

Dieses verlängerte Wochenende hat es in sich: Denn über den kommenden Freitag, Samstag und Sonntag hinaus wird auch am morgigen Donnerstag, also am Tag der Deutschen Einheit, in Munster der Herbstmarkt gefeiert. Und dabei warten vom 3. bis zum 6. Oktober zahlreiche Attraktionen, bunte Buden, Karussells und aufregende Fahrgeschäfte sowie ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Highlights und ein verkaufsoffener Sonntag.

Parallel zum 42. Herbstmarkt in der Örtzestadt, der an den vier Tagen wieder viel Spaß für Jung und Alt rund um den Heinrich-Peters-Platz bietet, gibt es mit den Munsteraner Gesundheitstagen zusätzlich eine ganz besondere Aktion: Nachdem es 2011 letztmalig ein Gesundheitszelt gab, wird dieses Jahr wieder ein Zelt dieser Art auf dem Herbstmarkt aufgebaut, und zwar auf dem Walter-Erbes-Platz. Dort informieren am 5. und 6. Oktober jeweils von 13 bis 18 Uhr insgesamt 24 Aussteller aus verschiedenen Bereichen rund um das Thema Gesundheit.

Somit wird das bunte Treiben am kommenden Samstag und Sonntag durch die neue Auflage der beliebten Munsteraner Gesundheitstage erweitert: Dabei können sich Interessierte im großen Aktionszelt auf dem Parkplatz am Veestherrnweg auf zahlreiche Aktionen und Infos zu den Themen Gesundheit und Vorsorge freuen. „Wohnen - Leben - Begleiten“ lautet die Überschrift, zu der die Aktionsgemeinschaft Munster (AGM) zusammen mit den Stadtwerken Munster-Bispingen ein buntes Programm gestaltet und zahlreiche Aussteller eingeladen haben. Neben den Aktionen, der Fotoausstellung und dem Gewinnspiel im großen Zelt gibt es noch ein Programm im Bürgerhaus: Dort startet am Samstag um 14.30 Uhr der Fachvortrag „Essen lernen im Schlaraffenland“, und am Samstag und Sonntag laufen die Fachvorträge „Medikamente im Alltag“ (um 15.15 Uhr) sowie „Sicherheit im Straßenverkehr“ (um 16 Uhr). Zudem stellt Jenny Klestil im Bürgerhaus Bilder aus ihrem Projekt „Glück kennt keine Behinderung“ aus. Der Eintritt ins Zelt und zu allen Aktionen der Gesundheitstage ist frei.

Die Öffnungszeiten des Herbstmarktes sind am Donnerstag und Freitag jeweils von 14 bis 22 Uhr sowie am Samstag von 10 bis 22 Uhr und am Sonntag von 13 Uhr bis 22 Uhr. Der verkaufsoffene Sonntag, bei dem wieder zahlreiche Geschäfte in Munster zum Shoppen in den Geschäften einladen, läuft von 13 bis 18 Uhr.

Am Eröffnungstag des Herbstmarktes gibt es für alle Kinder wieder einen Luftballonwettbewerb auf dem Marktplatz: Von 15 bis 16 Uhr werden die Luftballons ausgegeben, die dann bei einem gemeinsamen Start zur Eröffnung des Marktes um 16 Uhr durch die Bürgermeisterin Christina Fleckenstein auf die Reise geschickt werden. Eine Anmeldung ist vorab nicht nötig, alle Kinder sind hierzu eingeladen. Am Freitag um 16 Uhr erfolgt dann die offizielle Eröffnung des Marktes.

Logo