Hörspiele selbst machen: Kostenloser Workshop in der Stadtbücherei

Erhard Schmied gibt Kindern und Jugendlichen Tipps

Hörspiele selbst machen: Kostenloser Workshop in der Stadtbücherei

Hörspiele selbst machen? Wie geht das? Wie kommen die Stimmen und die Geräusche ins Hörbuch? Erhard Schmied gibt für Kinder ab circa zehn Jahren einen „Crashkurs“ in die Welt des Hörspielmachens. Er gibt Infos und Tipps und vermittelt Tricks. Ziel ist es, einen Hörspieltext zu lesen, bei dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alle Stimmen und Geräusche selbst übernehmen. Der kostenlose Workshop steht am Mittwoch, dem 10. August, von 10 bis circa 11.15 Uhr in der Stadtbücherei Munster auf dem Plan.

Erhard Schmied schreibt Hörspiele und Stücke fürs Kinder- und Jugendtheater, ist Drehbuchautor (zum Beispiel Tatort) und lebt in Saarbrücken. Schmied ist in diesem Sommer mit seinem Workshop mit Unterstützung der Büchereizentrale Niedersachen und gefördert durch das Land Niedersachsen in Niedersachsen unterwegs.

Eine Voranmeldung in der Stadtbücherei Munster ist erforderlich. Mitglieder des Sommerleseclubs erhalten für die Veranstaltung einen Stempel im Logbuch. Weitere Infos gibt es unter der Rufnummer (05192) 2075.

Logo