Imbisswagen aufgehebelt

Gleich zwei Einbrüche in Munster / Polizei sucht mögliche Zeugen

Imbisswagen aufgehebelt

Gleich zwei Einbrüche meldet die Polizei vom 30. Oktober aus Munster: „In der Zeit zwischen Samstag, 15 Uhr, und Sonntag, 18 Uhr, hebelten Unbekannte auf dem Gelände des Hagebaumarktes an der Wagnerstraße sowie dem des Famila-Marktes am Kohlenbissener Grund jeweils einen Imbisswagen auf“, so die Mitteilung der Polizeiinspektion Heidekreis. „Ob etwas entwendet wurde, ist bisher noch nicht bekannt.“ Mögliche Zeugen der Taten werden gebeten, sich mit der Polizei Munster unter Telefon (05192) 9600 in Verbindung zu setzen.

Logo