In Munster Mann zusammengeschlagen: Opfer im Krankenhaus

Zwei Täter attackieren 29-Jährigen vor dem Jugendtreff

In Munster Mann zusammengeschlagen: Opfer im Krankenhaus

Ein 29-jähriger Mann aus Munster wurde am vergangenen Sonntagnachmittag gegen 15.30 Uhr vor dem Jugendtreff in der Danziger Straße/Wilhelm-Bockelmann-Straße von zwei Männern körperlich attackiert. Laut Polizeibericht schlug mindestens einer der Täter auf das Opfer mit Fäusten ein und trat es mit Füßen.

„Bei Eintreffen der Polizei ließen die 34- und 29-jährigen Täter vom blutüberströmten Opfer ab“, so ein Polizeisprecher. Der verletzte Mann sei mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Hintergründe der Attacke seien bislang unklar. „Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein“, heißt es im Polizeibericht.

Logo