„Jubiläumsspender“: Zwei Freiwillige knacken 150er-Marke

DRK-Ortsverein Munster lädt ein: Nächster Blutspendetermin am 3. August

„Jubiläumsspender“: Zwei Freiwillige knacken 150er-Marke

Ende Mai hat der DRK-Ortsverein Munster sein drittes Blutspenden in diesem Jahr durchgeführt. Neben zehn Erstspendern, allesamt erhielten eine süße Kleinigkeit, feierten Spendern auch ihre Jubiläen. Zwei der Freiwilligen spendeten jeweils zum 150. Mal ihr Blut. Die Leiterin der Organisation des Ortsverbandes händigte ihnen – wie allen anderen „Jubiläumsspendern“ auch – ein Gutschein als Dankeschön aus. Insgesamt nahmen fast 140 Spender teil.

Zur Stärkung nach der Blutspende wurden den Besuchern wie gewohnt schmackhafte und reichhaltige Lunchpakete und Getränke gereicht. Für den reibungslosen Ablauf seitens des Ortsverbandes sorgten die fleißigen Helferinnen um Roswitha Stock und das Jugendrotkreuz Munster.

Übrigens: Für den 3. August lädt der Ortverein Munster des Deutschen Roten Kreuzes zur nächsten Blutspende ein, um mit dem Blut Leben retten zu können.

Logo