Kamishibai zum Welttag des Buches

Vorleseangebote am 23. April in der Stadtbücherei Munster: Elmar – Eine Geschichte über den lustigen kleinen Elefanten

Kamishibai zum Welttag des Buches

Zum „Welttag des Buches“ starten am 23. April in der Stadtbücherei Munster zwei Kamishibai-Vorleseangebote: Um 9.30 und um 11 Uhr erwartet die jungen Besucher bei diesem Bildertheater „Elmar – Eine Geschichte über den lustigen kleinen Elefanten“.

Zur Geschichte: Elmar ist kein Elefant wie jeder andere. Er ist bunt kariert und kein bisschen elefantenfarben. Er ist fröhlich und hat den Kopf voller Streiche. Doch insgeheim wünscht Elmar sich, genauso auszusehen wie jeder andere Elefant. Und eines Tages fasst er einen Plan. Er wälzt sich in grauen Beeren und reiht sich heimlich unter die anderen Elefanten. Doch als es regnet, wäscht sich Elmars Elefantengrau wieder weg. Zum Glück! Denn Elmar ist genau richtig so wie er ist.

Diese liebevolle Bilderbuchgeschichte über das Anderssein wird am Samstag, 23. April 2022 anlässlich des „Welttages des Buches“ mit Bildkarten für das Kamishibai-Theater erzählt. Es gibt zwei Vorstellungen: einmal um 9.30 Uhr und einmal um 11 Uhr. Die Geschichte ist für Kinder ab etwa drei Jahren geeignet und dauert rund 15 Minuten. Der Eintritt frei. Für alle ab sechs Jahren gilt Maskenpflicht (OP/FFP2). Aufgrund begrenzter Platzzahl ist eine Voranmeldung notwendig. Weitere Infos gibt es in der Stadtbücherei Munster unter Telefon (05192) 2075.

Logo