„Kleiner Eisbär: Wohin fährst du, Lars?“

Bilderbuch mit Kamishibai in der Stadtbücherei Munster

„Kleiner Eisbär: Wohin fährst du, Lars?“

In der Stadtbücherei Munster öffnet sich am Samstag, dem 22. Februar, der Vorhang für das japanische Erzähltheater Kamishibai. Von 11 bis etwa 11.15 Uhr wird mit Bildkarten in der Kinderbücherei die Geschichte „Kleiner Eisbär: Wohin fährst du, Lars?“ erzählt - geeignet schon für kleine Kinder ab etwa drei Jahre.

Und darum geht es in dem Bilderbuch: Dort, wo es nur Eis und Schnee gibt, da ist Lars, der kleine Eisbär, zu Hause. Doch eines Tages treibt er auf einer Scholle ganz allein mitten im Meer. Als sie schmilzt, rettet er sich auf ein Fass und schwimmt damit bis nach Afrika. Der kleine Eisbär staunt nicht schlecht: Hier ist es warm und es gibt ganz viele Farben. Und schon bald findet Lars gute Freunde. Doch er vermisst seine Heimat sehr. Da helfen ihm ein Flusspferd und ein Wal, den Weg zurück nach Hause zu finden.

Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Infos in der Stadtbücherei Munster, Ruf (05192) 2075.

Logo