Kontrolle über Pkw verloren

Fahrt mit 1,87 Promille endet an Gartenmauer

Kontrolle über Pkw verloren

In Munster verlor ein 24jähriger Pkw-Fahrer in der Nacht zum vergangenen Donnerstag gegen 0 Uhr beim Beschleunigen auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von seinem Fahrstreifen ab, kollidierte mit mehreren Baustellenbaken, kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Gartenmauer. Der Unfall ereignete sich laut Bericht der Polizeiinspektion Heidekreis auf der Danziger Straße. „Der Mann aus Munster verletzte sich bei dem Unfall leicht. Ein Atemalkoholtest führte zu einem Ergebnis von 1,87 Promille“, so die Polizei. Die Beamten ließen eine Blutprobe entnehmen, beschlagnahmten den Führerschein und leiteten ein Strafverfahren ein.

Logo