Kräftig in die Pedale treten

202 Radlerinnen und Radler in 21 Teams aktiv in Munster unterwegs

Kräftig in die Pedale treten

Die Stadt Munster hat sich zur Kampagne Stadtradeln des Klima-Bündnisses angemeldet (HK berichtete). Seit dem 1. Juli wird in der Örtzestadt geradelt - und zwar für mehr Radförderung, mehr Klimaschutz und mehr Lebensqualität. Am vergangenen Sonntagnachmittag hatten sich bisher 344 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angemeldet.

Davon sind derzeit bereits 202 Radlerinnen und Radler in 21 Teams aktiv unterwegs, die schon mehr als 7.500 Kilometer erradelt haben. Größtes Team ist das Gymnasium Munster mit derzeit 116 Aktiven, die bereits mehr als 5.100 zurückgelegt haben. Das Gymnasium nimmt gleichzeitig auch am Schulradeln teil, bei dem die fahrradaktivste Schule in Niedersachsen ermittelt wird. Das Team Stadtverwaltung Munster mit Bürgermeisterin Christina Fleckenstein beteiligt sich zum jetzigen Zeitpunkt mit 16 Radlerinnen und Radlern, die bisher schon 304 Kilometer erreicht haben.

Wer sich noch anmelden und ebenfalls für Munster am Stadtradeln beteiligen möchte, kann dies noch bis zum 21. Juli in der dreiwöchigen Zeitspanne unter www.stadtradeln.de/munster tun. Je früher eine Beteiligung erfolgt, desto mehr Kilometer können noch für die Örtzestadt „eingefahren“ werden.

Logo