Kreisel überflogen

Soltauer Senior hebt mit Auto ab

Kreisel überflogen

Am frühen Sonntagmorgen übersah ein 77jähriger Autofahrer aus Soltau den Kreisverkehr der B 71 am Ortseingang Munster. Mit rund 70 Stundenklometern überfuhr der Mann, aus Soltau kommend, den Kreisel ungebremst. Sein Wagen hob ab und kam hinter dem „Hinderniss“ schwerbeschädigt zum Stehen. Der ältere Herr zog sich dabei leichte Verletzungen zu. An seinem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Logo