Mann springt in Munster gegen Auto und schleudert Einkaufswagen dagegen

Schrecksekunde in der Örtzestadt: Unbekannter reagiert aggressiv

Mann springt in Munster gegen Auto und schleudert Einkaufswagen dagegen

Waren Drogen oder Alkohol im Spiel? Ein Unbekannter, der einen Einkaufswagen mit sich führte, überquerte am gestrigen Montag, dem 31. Januar, laut Polizeibericht gegen 13 Uhr die Soltauer Straße in Munster. Mitten auf der Fahrbahn sei der Mann stehengeblieben, sodass ein herannahendes Fahrzeug habe anhalten müssen.

„Der Mann reagierte plötzlich aggressiv. Er sprang gegen das Fahrzeug und schleuderte auch den Einkaufswagen dagegen, wodurch Schäden am Pkw entstanden.Im Anschluss ergriff er die Flucht“, so ein Polizeisprecher.

Polizeibeamte leiteten Strafverfahren gegen den Unbekannten ein. Die Polizei Munster hofft nun auf Zeugen, die gebeten werden, sich unter der Telefonnummer (05192) 9600 zu melden.

Logo