Nachkontrollen

Einhaltung der Corona-Verordnung überprüft

Nachkontrollen

Nachdem Polizei und Ordnungsamt in Munster im September Betriebe auf die Einhaltung der Vorgaben der Corona-Verordnung kontrolliert hatten, standen nun, in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Heidekreis, in der Örtzestadt die angekündigten Nachkontrollen auf dem Programm.

Am Mittwoch, dem 7. Oktober, in der Zeit von 16.30 Uhr bis 19.30 Uhr, besuchten die Behördenvertreter insgesamt sechs Betriebe. Vier waren bei der vorherigen Kontrolle „negativ aufgefallen“, so ein Polizeisprecher. „Von diesen konnten zwei ihre Beanstandungen beseitigen, zwei müssen weiterhin Kleinigkeiten nachjustieren.“

Bei zwei erstmalig überprüften Geschäften wurden keinerlei Mängel festgestellt. Die gemeinsamen Kontrollen sollen fortgeführt werden.

Logo