Öffentliches Gelöbnis

Bundeswehr lädt ein für den 6. Februar

Öffentliches Gelöbnis

Das Panzergrenadierlehrbataillon 92 Munster lädt ein zum öffentlichen Gelöbnis: Die feierliche Veranstaltung läuft am kommenden Donnerstag, dem 6. Februar, im Zeitraum von 17 Uhr bis 18 Uhr im Sportpark Osterberg in der Dr. Hermann-Marcks-Straße 14 in Munster.

Interessierte können hierbei miterleben, wenn knapp 300 junge, freiwillige Soldatinnen und Soldaten aus Rotenburg, Seedorf und Munster in Anwesenheit von rund 1.500 Verwandten, Freunden und Gästen ihr Gelöbnis im Rahmen einer der traditionellen Zeremonien der Bundeswehr - in der Abenddämmerung mit Fackeln - ablegen. „Grundsätzlich findet eine derartige Gelöbnisveranstaltung im geschlossenen Kreis geladener Gäste innerhalb militärischer Sicherheitsbereiche statt. Uns ist es diesmal wichtig, Bürgerinnen und Bürger teilnehmen zu lassen, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen“, so die Bundeswehr in ihrer Mitteilung.

Begleitet wird das Feierliche Gelöbnis durch ein Musikkorps der Bundeswehr. „Wir erwarten zahlreiche Gäste aus den umliegenden Bundeswehrdienststellen, der Politik und Wirtschaft. Auf Grund des hohen Besucheraufkommens, sollten Besucher bitte die Parkplätze in der Stadt Munster nutzen“, empfielt die Bundeswehr.

Logo