Onleihe-Sprechstunde startet wieder

Klaus Schamberger vom Seniorenbeirat der Stadt Munster bietet Hilfe und Unterstützung an

Onleihe-Sprechstunde startet wieder

Leserinnen und Leser der Stadtbücherei Munster können mit einem gültigen Leseausweis über das Portal der Onleihe Niedersachsen (https://onleihe-niedersachsen.de) E-Books, E-Magazine, E-Paper und E-Audios downloaden beziehungsweise streamen. Zu diesem Angebot bietet Klaus Schamberger vom Seniorenbeirat der Stadt Munster Hilfe und Unterstützung an. Nach der coronabedingten Pause starten die Sprechstunden jetzt wieder - und zwar am Donnerstag, dem 3. März, von 10 bis 12 Uhr. Die nächsten Termine folgen an den jeweiligen ersten Donnerstagen im Monat.

Interessentinnen und Interessenten können einfach vorbeikommen, um individuelle Fragen zu stellen und sich ganz allgemein über das Angebot an E-Medien zu informieren. Es kann das eigene Endgerät mitgebracht werden. Außerdem steht ein E-Book-Reader und ein Tablet zum Kennenlernen und Ausprobieren zur Verfügung.

Es wird um die Beachtung der bekannten Regeln zum Coronaschutz gebeten. Dazu gehört auch die 3G-Regel und das Tragen einer FFP2-Maske. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer (05192) 2075.

Logo