Polizei sucht mögliches Opfer und Zeugen

Handfeste Auseinandersetzung auf Parkplatz in Munster

Polizei sucht mögliches Opfer und Zeugen

Die Polizei in Munster sucht den Beteiligten einer körperlichen Auseinandersetzung, der möglicherweise Opfer ist. In der Nacht zu Freitag, dem 13. März, gegen 1.40 Uhr soll es eine handfeste Auseinandersetzung in der Örtzestadt auf dem Parkplatz hinter dem Edeka-Markt in Richtung der angrenzenden Tankstelle gegeben haben. Ein Mann, der sich in einer Gruppe von drei Personen aufgehalten habe, soll geschlagen worden sein und möglicherweise ebenfalls geschlagen haben. Der vermeintliche Täter zeigte den Sachverhalt bei der Polizeidienststelle an. Das Opfer sowie dessen Begleiter oder sonstige Zeugen, die Angaben zum Opfer machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Munster unter Tel.: (05192) 9600 in Verbindung zu setzen.

Logo