Saisonstart beim MC Munster

Modellbau-Club holt Rennstrecke „Hollmoorring“ aus dem Winterschlaf

Saisonstart beim MC Munster

Nachdem die Mitglieder des Modellbau-Clubs Munster ihre Rennstrecke „Hollmoorring“ aus dem Winterschlaf geholt haben, erscheint die Rennstrecke in diesem Jahr in den Farben Blau/Weiß. Dort wird am kommenden Wochenende der 1. Lauf zur Sportkreismeisterschaft Nord ausgetragen.

Am 9. April fand bereits der 1. Heide Cup statt: „Ein Freundschaftslauf, bei dem alle Teilnehmer endlich die Motoren an ihren Verbrennernfahrzeugen anlassen konnten und die drehmomentstarken Elektroautos für die ersten Runden unter Rennbedingung auf die Bahn durften. Mit über 40 Nennungen war dieser Lauf bereits ein sehr gutes Ergebnis“, so die Bilanz des Clubs. „Dieses Rennen nutzten nicht nur Vereinsmitglieder um sich für die kommende Saison vorzubereiten sondern auch bereits Fahrer, die an den Deutschen Meisterschaften, die dieses Jahr in Munster stattfinden, zu trainieren.“

Am kommenden Wochenende, 29. und 30. April, findet in Munster dann bereits der 1. Lauf zur Sportkreismeisterschaft Nord mit den Großmodellen im Maßstab 1:5 und den Elektro Glattbahnfahrzeuge in Maßstab 1:8 statt: „Hier starten neben den Vereinsmitgliedern auch nationale Fahrer. Dies ist einer von drei Wertungsläufen, um die nötige Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften zu erfahren und um gleichzeitig den Titel Sportkreismeister 2023 zu erlangen. Vorbeischauen lohnt sich, der Eintritt ist wie immer frei“, lädt der MC Munster ein. Alle weiteren Infos finden Interessierte unter www.mcmunster.de im Internet.

Logo