Schäden an Schutzhütte repariert

Bürgerstiftung Munster: Tatkräftige Mitglieder und Unterstützer packen mit an

Schäden an Schutzhütte repariert

Es waren Vandalen, die mit ihrer sinnlosen Zerstörungswut die Schutzhütte im Oertzetal in der Nähe des DRK-Altenheimes in Munster erheblich beschädigt hatten. Fünf Mitglieder der Bürgerstiftung Munster und Unterstützer haben die Schäden jüngst repariert.

„Teile des Daches mussten aufwendig erneuert und gestrichen werden“, so Hartwig Mienert, Vorsitzender der Bürgerstiftung Munster. Im Zuge dieses Arbeitseinsatzes hätten die Helfer auch die überwucherten Treppenstufen zur Hütte wieder in einen ordentlichen Zustand gebracht.

Sehr zur Freude des Vorsitzenden und der Mitglieder hatte der örtliche Baumarkt die Aktion mit einer Materialspende unterstützt.

Logo