Scheibe einer Munsteraner Grundschule eingeschlagen und Böller gezündet

Polizei Munster bittet um Hinweise

Scheibe einer Munsteraner Grundschule eingeschlagen und Böller gezündet

Unbekannte schlugen am gestrigen Donnerstag, dem 5. Januar, in der Zeit zwischen 7.30 und 16 Uhr eine Scheibe eines Klassenraums der Grundschule im Worthweg in Munster ein.

Wie die Polizeiinspektion Heidekreis mitteilt, steckten die Vandalen anschließend einen Böller in den Fensterrahmen. Durch die Explosion des Böllers sei zusätzlich Schaden am Fenster entstanden.

Hinweise nimmt die Polizei Munster unter der Telefonnummer (05192) 9600 entgegen.

Logo